Cosmos Wanderlied

Ich brauche keinen Ort – ich bin einfach dazwischen.
Kaum da bin ich fort… die Orte verwischen.
Weißt Du, ich sage Dir ein Geheimnis:
Bleiben ist keine Notwendigkeit!

Du musst nicht bleiben, Du musst auch nicht verweilen.
Ich werde Dir davon erzählen!
Wenn Du nicht wählst, kannst Du Dich nicht verwählen,
Du musst Dich wirklich nicht entscheiden!

Du kannst wandern, wandern wie ich
und einfach immer immer weiter ziehn.
Du kannst wandern, wandern wie ich
und statt zu bleiben weiter reisen.

Deine kurze Reise ist meine Lebensweise,
ich bin überall zuhause.
Ohne Ort, an dem man wohnt, wird man vom Fiskus verschont
– es hat wirklich nur Vorteile!

Du kannst wandern, wandern wie ich
und einfach immer immer weiter ziehn.
Du kannst wandern, wandern wie ich
und statt zu bleiben weiter reisen.

Ich habe keine Pflichten, kenne tausend Geschichten,
ich bin jeden Tag im Urlaub
und erlebe ungeheuer viele Abenteuer
und – mit Verlaub – du kannst das auch!

Du kannst wandern, wandern wie ich
und einfach immer immer weiter ziehn.
Du kannst wandern, wandern wie ich
und statt zu bleiben weiter reisen.

Du kannst wandern, wie ich…
Das ist das Geheimnis: Du kannst wandern.
Wer hat denn festgesetzt, dass Du unbedingt an einem Ort bleiben musst?
Denn statt zu bleiben, kannst du weiter reisen!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung