Kaliberts Song

Ich habe so viel geseh’n an schönen Orten.
Ich habe so viel geseh’n von dieser Welt.
Ich habe so viel geseh’n an schönen Plätzen,
an die man sich setzen oder hinstellen kann.

Ja, wirklich? Auch als Meise?

Als ob hier der einzige Ort zum leben wäre,
also ob man nicht wo anders picken kann.
Viele Meisen wohnen auf andere Weisen
– und können damit zufrieden sein!
Ich könnte Dir wohl tausend nennen – das ist wahr.
– aber hier erstmal ein paar:

Die Sumpfmeisen heißen so, weil sie in den Sümpfen hüpfen,
Weidenmeisen klettern in den Weiden.
Bergmeisen findet man nie im Tal
– ich wundere mich auch jedes Mal!

Birkenmeisen heißen so, weil sie in den Birken zirpen
und auch in Fichten und Tannen
sah ich schon Meisen – praktisch überall im Wald!
Ich kriege noch viel mehr zusammen…

Ich habe so viel gesehn an schönen Orten.
Ich habe so viel geseh’n von dieser Welt.
Ich habe so viel geseh’n an schönen Plätzen,
an die man sich – auch als Meise! – setzen kann.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung